„Smombie“ ist Jugendwort des Jahres 2015

Okay, wir werden langsam alt. Von den Jugendwörtern des Jahres kennen wir fast keine… was ist nur aus uns geworden? Nichtsdestotrotz sind echte Perlen dabei. Hier ein paar Beispiele:

  1. Smombie (Gewinner) – Smartphone Zombie. Jemand der immer vor seinem Smartphone hängt und kaum noch ansprechbar ist.
  2. Merkeln – Nichts machen. Keine Entscheidung treffen. Passiv sein.
  3. Discopumper – Jemand, der trainiert, um im Club geil auszusehen. Hauptsächlich Armtraining.
  4. Rumoxidieren – Abchillen
  5. Tinderella – eine Frau, die besonders viel auf Tinder ist und dementsprechend als sexuell sehr aktiv eingestuft wird.

Mehr gibt’s auf jugendwort.de

 

Comments

comments