Premiere – Polizei löst Boiler Room in Berlin auf

 

 

Set von Âme leider vorzeitig beendet

Am vergangenen Mittwoch passierte etwas tragisches für alle Beteiligten und Freunde der elektronischen Musik , denn der Boiler Room wurde während des Sets von Âme aufgelöst. Der Grund war eine Ruhestörung, die ein Bewohner nähe der Audi – City am Ku’damm, meldete.

Der Host des deutschen Boiler Rooms, Michail Stangl, hatte diese Information bekommen, als schon die Beamten unter den feiernden Menschen waren. Darauf machte er eine Durchsage, dass hiermit die Veranstaltung beendet sei, bedankte sich und verabschiedete sich mit den Worten „A.C.A.B.“. Jedoch war zu dem Zeitpunkt die Musik leider schon komplett aus.

Comments

comments