Fußball Freunde aufgepasst

Ich weiß, ihr habt lange drauf gewartet. Aber jetzt sind’s nur noch knapp zwei Wochen und die Saison geht wieder los: FIFA 17 ist endlich in den Startlöchern. Was hat das jetzt mit elektronischer Musik zu tun, fragt ihr? Ganz Einfach. Unser allseits geliebter Paul, ihr wisst schon, Kalkbrenner, hat einen brandneuen Track für die FIFA 17 Playlist produziert.

Damit reiht er sich ein in die Hall of Fame derer, die bereits in der Vergangenheit Soundtracks für das wahrscheinlich beliebteste Sports Game gestellt haben. Der Sound spielt bei FIFA eine vergleichsweise größere Rolle, auch für die Musiker selbst. Dieses Jahr sollen es, laut EA Sports, über 50 Tracks aus 15 Nationen sein. Unter anderem mit dabei sind Bastille, ZHU, Two Door Cinema Club und Kygo.

Paule selbst ist bekennender Fußballfan, insbesondere von Bayern München. Sein letztes Album „7“ wurde 2015 veröffentlicht. Dieses Jahr gab’s ein dreiteiliges Mixtape von DJs und Tracks, die ihn zu Beginn seiner musikalischen Laufbahn besonders geprägt haben, als gratis Download auf seiner Homepage.  Zwar ist derzeit kein neues Album in Planung, aber mit „(Let Me Hear You) Scream“ gibt es dennoch was schönes auf die Ohren.

Wir wünschen euch am 27. September, dem Releasedate des Games, viel Spaß beim anzocken und natürlich beim reinhören in den Soundtrack.

 

Comments

comments