Gesichtet – Wilde 90er Jahre Bilder von Carl Cox, Sven Väth, uvm. aus Berliner Club

Die wilden 90er

In den 90er Jahren ging es in der Techno – Szene so schon gut ab, aber hier in Deutschland herrschte natürlich Ausnahmezustand.
Denn wie wir wissen, war die Mauer gerade gefallen und dies musste natürlich auch ausgiebig gefeiert werden.
Es wurden etliche neue Clubs eröffnet und Lagerhallen genutzt, um dort Raves zu feiern.

Das E – Werk, welches sich in der Nähe des Checkpoint Charlie befand, war damals in der Hauptstadt einer der angesagtesten Clubs.
Aus der ganzen Welt lagen dort Techno und Trance DJ’s auf, unter anderem auch Paul van Dyk, der dort sogar einer der Residents war.

Der Fotograf, Tilman Brembs, der zu der Zeit bei dem Magazin „Frontpage“ arbeitete, hielt einige schöne Rave Momente fotografisch fest.
Bei diesen schönen und exzessiven Aufnahmen lassen sich ein paar bekannte Gesichter finden.
Na, erkennt ihr ein paar wieder?

 

Hier kommt ihr zur Website des Fotografen 

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

zeitmaschine

 

 

Comments

comments