Last Night On Earth- Die neue EP von Andlee & Pascale Voltaire

Ein gefundenes Fressen für alle Nachtschwärmer

Wenn Deepe Sounds und perkussiver Groove aufeinander treffen, entstehen Dauerbrenner, wie die neue EP von Andlee und Pascale Voltaire. Am 04.08.2016 erschien Last Night On Earth auf Karera Records, das erste gemeinsame Release der beiden. Andlee und Pascale Voltaire produzieren zwei abwechslungsreiche Tracks und bleiben dennoch ihrem Stil treu.  Der erste Track „Clear“ ist eine akustische Einladung zur Tanzflächenträumerei, verziert mit progressiven Vocals, die ihre angestaute Energie im großen Knall der Basslines entladen. „Give“ , der zweite Track, kommt dagegen eher locker und groovig daher. Der dominante Sound der Synthies unterstützt den klassischen House Beat und sorgt für gute Laune auf den Floors.

Eins ist klar, mit ihrer ersten Platte, haben Andlee und Pascale Voltaire bewiesen, dass sie eine Menge von guter elektronischer Musik verstehen. Schade, dass auf der EP nur 2 Tracks drauf sind, denn „Last Night On Earth“ macht definitiv neugierig auf mehr. Aber wir sind gespannt, was die Jungs noch so zaubern und freuen uns auf weitere Releases.

Viel Spaß beim Hören!

Beatport

Comments

comments