Music Is Revolution – The Final Chapter – Erste Namen sind bekannt

Etwas legendäres erwartet uns

Der Countdown läuft – bald findet eine der größten und besten Partys auf Ibiza statt.
Vom 14. Juni bis zum 20. September herrscht auf der Feier – Insel Ausnahmezustand. Denn Carl Cox, einer der erfolgreichsten Techno DJ’s der Welt, wird dort seine letzte und längste Saison im Space verbringen. Dieser Anlass verdient natürlich auch ein dementsprechendes Line – Up bei dem „für jeden etwas dabei ist“, so Carl Cox.
Es werden legendäre, auch aus anderen Jahrzehnten stammende, sowie neue talentierte DJ’s dabei sein, um so einen perfekten Sommer zu garantieren.
Safehouse Management will uns nun auch nicht länger auf die Folter spannen und offenbart uns erste Namen, die sehr vielversprechend sind, wie wir finden.
Dabei sein werden unter anderem der Franzose Francois K, Danny Tenaglia sowie Sasha.
Loco Dice, sowie die Techno – Queen Nicole Moudaber, Nic Fanciulli und Davide Squillace werden zudem den feierreichen Sommer verschönern und die Insel zum Beben Bringen.
Aus Deutschland gibt es natürlich auch genügend Verstärkung, denn Chris Liebing, der hier kein unbekannter Name ist, wird wie auch Yousef oder Cristian Varela, hinter den Turntables stehen. Eric Pryz, der in der Techno – Szene wahrscheinlich eher unter dem Namen Cirez D bekannt ist, sowie Eats Everything und Julio Bashmore werden auch im Sommer auf der Balearischen Insel sein. Das polnische Hunde und Katzen Duo Catz N“ Dogs, wie auch die deutsche Techno – Göttin Monika Kruse werden Ibiza auf jeden fall gewaltig einheizen und das Ganze nimmt noch kein Ende, denn es folgen noch einige weitere Acts, die euch wahrscheinlich aus den Socken hauen werden.
Deshalb dürfen wir euch Matthias Tanzmann, Heidi, B Traits und die Königin des Gescheppers Nina Kraviz natürlich auch nicht vorenthalten.
Ebenfalls bestätigt wurden Kölsch, tINI und Hot Since 83, die die Menschenmengen zum Abzappeln bringen.
Einige Legenden wie John Digweed, den Ovum – Labelführer Josh Wink oder auch den Co – Labelführer von Intec Jon Rundell dürfen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten.
Fatboy Slim, welcher zu den bekannteren Gesichtern der Technoszene gehört, wird ebenfalls Carl Cox in der vielversprechenden Saison beitreten.
Außerdem werden euch grandiose B2B’s erwarten, wie beispielsweise von Adam Beyer und Ida Engberg oder auch von Marco Carola und Joseph Capriati.
Des Weiteren werdet ihr von dem in Deutschland sehr gefragten Duo Pan – Pot feinsten Techno präsentiert bekommen. Luciano, der amerikanische Techno Pionier Carl Craig, der in Berlin wohnende Magda und  der Schweizer Deetron werden ebenfalls eure Ohren mit ihren Klängen berauschen.
Für die Drum & Bass – Liebhaber ist natürlich auch etwas feines dabei. Andy C & Tonn Piper werden die ganze Nacht auflegen und Guy J, Uner, James Lavelle sowie DJ Sneak werden ebenfalls zu der sagenhaften Saison beitragen.
Ebenfalls bestätigt wurden nun Lauren Lo Sung und Eli & Fur, welche zu den brandneuen Talenten der elektronischen Musik gehören.
Zudem werden noch einige Crews die Saison verschönern, wie zum Beispiel El Salon und Premier Etage, welche Clara Da Costa Presents Jacks House, Digital:Groove, Electronique  und Unity Radio beinhalten.
Am letzten finalen Tag, den 20 September, wird es noch ein mal den perfekten Abschluss geben. Denn an diesem Tag wird der große Carl Cox die ganze Nacht die Menschen auf der Party – Insel mit seiner Musik begeistern.
Falls ihr jetzt Lust auf mehr bekommen habt und Teil der letzten legendären Show sein wollt, müsst ihr jetzt fix handeln, da die meisten Tickets leider schon vergriffen sind.
Also ran an den Speck!

 

Info am Rande:
Der Artikel wird ständig für euch aktualisiert, sobald weitere Acts und Informationen bekannt gegeben werden. Somit seid ihr immer up to date. 😉

 

 

 

 

 

Hier bekommt ihr die Tickets:
http://carl-cox-2016.eventgenius.co.uk/

 

 

www.carlcox.com
www.safehousemanagement.com
www.spaceibiza.com

Comments

comments