Weihnachtsgeschenke für DJs

Dein Freund (deine Freundin) ist DJ und du weisst nicht, was du ihm schenken sollst? Wir machen’s dir einfach. Die erste Regel, wenn man Musikern etwas schenkt, ist: sie freuen sich auch über Weihnachtsgeschenke, die rein funktional sind. Es müssen keine aufwändig selbstgebastelten Kärtchen sein, kein liebevoll erstelltes Fotoalbum und auch keine super tollen Erlebnisgeschenke. Musiker sind einfach gestrickt. Man schenkt ihnen etwas, das ihren Interessen entspricht und nützlich ist und voila – super Geschenk. Küsschen Schatzi, woher wusstest du nur, dass ich das cool finde?! Du kennst diese Regel schon, wenn du selbst ein Musiker bist und wirst unsere folgenden Kauftipps umso nützlicher finden.

Bei DJs ist es also eigentlich ganz einfach mit den Geschenken. Hier kennt man nämlich das Interesse: Musik. Auflegen. Alles was damit zu tun hat.

Wir haben für euch ein paar Geschenkideen zusammengestellt – sowohl für kleine Geldbeutel als auch für den Dubai-sized Goldbeutel.

 

  1. USB Stick 32GB

Einen USB Stick?? Das ist doch voll unpersönlich! Ja, aber auch super geil. DJs haben Musik bis zum Abwinken und diese süßen kleinen Gefährten sind die treuen Miniaturtransportesel des 21. Jahrhunderts. Sie werden im Club direkt in die Mediaplayer à la CDJ eingeführt und so könnte dein Süßer quasi jederzeit etwas von dir bei sich tragen, das er dann in den dafür vorgesehenen Schlitz einführt. Doch nicht so unpersönlich, was?!

 

2. Technics Sneaker

Zugegeben, es wird echt schwer diese Schönheiten zu besorgen. Ihr Anmut liegt begründet in ihrer optischen Verwandtschaft zu dem legendären Technics SL1200 Plattenspieler, der schon für so manchen feuchten Traum unter DJs gesorgt hat. Jetzt die schlechte Nachricht: weltweit gibt es nur 3 Paar. Verdammt. Die Dinger zu beschaffen könnte also echt teuer werden.

 

3. Sennheiser HD-25-1 II Kopfhörer

Hand auf’s Herz: Diese Kopfhörer sind wahre Goldstücke. In ihrer Preisklasse sind sie die unangefochtene Nummer Eins und schon seit Jahren der Industriestandard. Robust, jedes Teil ist austauschbar, eine gute Außenabschottung und ein ausgewogener Sound machen sie zum perfekten Begleiter für jeden DJ. Gleichzeitig sind sie die wohl meistverbreiteten Kopfhörer in der Szene – zu Recht. Dank zusätzlichen Kuschelpolstern machen die Hörer auch zu Hause eine gute Figur. Unbedingte Kaufempfehlung!

 

4. Selbstbedruckte Slipmats

Ist dein Freund ein „echter“ DJ und brüstet sich Land ein, Land aus damit nur mit Platten aufzulegen? Dann wird er diese Dinger lieben. Überrasche ihn mit seinem DJ Namen / Logo / einem oben ohne Bild von dir (bitte nicht bei Kumpels – das kommt echt komisch) und seine ewige Zuneigung wird dir sicher sein. Ab 100 Stück kannst du sie sogar vollfarbig bedrucken lassen. Mein‘ ja nur.

 

5. Goldenfinger – SL1200

Dein Freund holt dich gerne in seinem Ferrari von der Arbeit ab und spielt keinen Gig unter 5000€? Oder kommt er vielleicht aus Dubai und hat einen starken Drang dazu, alles was er hat auch in einer goldenen Ausführung zu besitzen? Oder war er vielleicht mal Goldgräber und DU bist der/die Reiche, und möchtest ihn an seine alten Tage in Dakota erinnern? Kein Problem. Dieser Technics Sl1200 wird diesen Anforderungen perfekt gerecht. Kauf am besten gleich 4, damit der Kreativität auch keine Grenzen gesetzt sind.

 

6. Pioneer XDJ-1000

Brandneuer Mediaplayer von Pioneer. Quasi der kleine Bruder der CDJ Reihe. USB-only, Rekordbox, und viele Features des Flagships CDJ2000-NXS machen ihn zum perfekten Spielzeug für ambitionierte DJs, die auch gerne mal zu Hause ein bisschen hin- und hermixen. Beim Preis muss man vielleicht mal ein, zwei, drei Augen zudrücken, aber dann ist es kein Problem mehr. Man sieht ja dann den Bildschirm nicht mehr.

 

7. Traktor S5

Der Traktor S5, der würdige Nachfolger des Traktor S4, ist der Traum eines jeden Digital DJs. Mit eingebauten Screens, Touchstrips, Stem Support und gewohnter Native Instruments Qualität ist das Ding schon jetzt ein Garant für Freude unterm Weihnachtsbaum. Danach siehst du deinen Freund zwar bestimmt ein paar Wochen nicht mehr wieder, aber hey – Hauptsache glücklich. Aber Achtung: wenn er mit Platten oder CDs auflegt, kauf ihm das bloß nicht. Er wird dir vielleicht den Kopf abreißen und einen Vortrag darüber halten, was DJs sind und was nicht.

 

8. Kopfhörer Tasche UDG Ultimate

Wer hören will, muss fühlen! Manchmal muss er leider auch einen defekten Kopfhörer in der Tasche fühlen. Wenn man viel unterwegs ist und sein Equipment zu jedem Gig mitschleppt, kann es schnell mal passieren, dass Dinge zu Bruch gehen. Ob eigenes Verschulden oder ob der Typ, der das Flugzeug belädt, die Koffer wieder im hohen Bogen wirft – es ist immer gut Schutz für seine Liebsten zu haben. Der praktische Nutzen ist neben dem dezenten Schriftzug auf der Packung kaum zu übersehen.

 

9. Hörschutz

Das schlimmste, was einem DJ passieren kann, ist dass sein Gehör sich verabschiedet. Schlecht ausgesteuerte, bzw. zu laute Monitorboxen im Club können schnell zum Verhängnis werden und dann ist der DJ vor allen Dingen eins: traurig. Wirklich sehr, sehr traurig. Dann einmal kaputt, wird das Gehör nie wieder das gleiche sein und unter Umständen muss die DJ Karriere auf Eis gelegt werden. Better be safe than be sorry!

 

10. Musikgutschein

Guuuutscheine. Denn mit ihnen können DJs sich ihren Stoff besorgen: Musik. Es gibt kein zu viel, kein genug und ganz sicher keine Grenzen nach oben, was die Größe des Musikschatzes angeht. Mit einem Gutschein kann man wirklich nichts verkehrt machen. Wo ich so drüber nachdenke, wünsche ich mir glaube ich einen Gutschein zu Weihnachten. Tracks, Tracks, Traaaacks!

Hier das Problem: die Beatportboys verkaufen keine Geschenkgutscheine. Dort könntest du höchstens einen Visa- oder Mastercardgutschein verschenken (akzeptiere Zahlungsmittel bei Beatport), oder deinem Freund 20 Euro auf Paypal überweisen. Nicht das Wahre, aber immerhin. Gutscheine für iTunes gibt’s hier und für decks.de (Vinyl) hier.

Viel Spaß damit!

Comments

comments